· 

Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini (4 Pers.)

 

4 runde Zucchini (die länglichen gehen auch)

500 g Rinderhack

2 mittelgroße Zwiebeln

1 Ei

1 PK. Feta

1 kl. Tasse gelbe Linsen

2 D. gehackte Tomaten

30 g Pinienkerne, anrösten

1 - 2 TL Senf

Salz, Pfeffer, ital. Kräuter, Knoblauch🧄

 

Zubereitung:

Die Linsen nach Anleitung garen und zur Seite stellen. Von den Zucchini einen Deckel schneiden und die Frucht aushöhlen, das Fruchtfleisch hacken. Die Zwiebel 🧅, Knoblauch und Pinienkerne hacken und zum Rinderhack geben. Einen Löffel Senf, Pfeffer, Salz, sowie das Ei🥚, die Linsen und einen Teil des Fruchtfleisches zum Hack geben und gut durchkneten. Anschließend den zerbröselten Feta vorsichtig untermischen.

Die Zucchini füllen.

Die zweite Zwiebel🧅 hacken und in Olivenöl andünsten, die Kräuter kurz mitrösten, die Tomaten zugeben, evtl. die restliche Füllung. Die Sauce gut abschmecken. Zucchini in die Tomatensauce setzen, den Deckel drauf und alles auf mittlerer Temperatur köcheln lassen, bis die Zucchini gar ist.

Schwarzer Reis ist eine tolle Beilage!

 

Bon appétit 😋